klassischer Kartoffelsalat

Kartoffelsalat Rezept

Kartoffelsalat Rezept bei www.jagderlebnisse.de

Zutaten:
1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
1 Apfel,
1 mittelgroße Zwiebel,
3 saure Gurken
3 Stücken Senfgurke,
150 g Mayonnaise,
1 TL Senf mittelscharf
1 TL Zucker
ca. 0,5 l Gurkenwasser aus der sauren Gurke und Senfgurke,
Salz, Pfeffer
2 Eier, Petersilie, Tomaten o.ä. zum garnieren

für 4 Personen
Zeit: ca. 0,5 h

Kartoffelsalat Rezept

Zu den klassischen Wildgerichten passt der Kartoffelsalat eher nicht. Jedoch zu den Beefsteaks ist er eine ausgezeichnete kalte Beilage.

Vorbereitung:
Die Zubereitung sollte am Vortag erfolgen. Dazu die Kartoffeln kochen und anschließend die kalten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel, die Gurken und den Apfel klein würfeln. Die Mayonnaise mit dem Gurkenwasser und Senf gut vermischen und als Flüssigkeit bereit stellen.

Zubereitung:
Die Kartoffel mit dem Zwieble/Gurken/Apfel-Mix vermischen und ca. 2/3 der Flüssigkeit (Mayonnaise/Gurken-Wasser) vorsichtig, damit die Kartoffelscheiben nicht so stark kaputt gehen, unterheben. Anschließend den Zucker hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Abgedeckt im Kühlschrank „über Nacht“ ziehen lassen. Das übrige 1/3 der Flüssigkeit auch mit in den Kühlschrank.
Kurz vor dem Anrichten abschmecken und mit der Flüssigkeit verfeinern und ggf. nachwürzen.
Nach Belieben mit gekochten Eiern und Petersilie garnieren und servieren.

-Guten Appetit-
www.jagderlebnisse.de